Zum vergrößern anklicken Zum vergrößern anklicken Zum vergrößern anklicken Zum vergrößern anklicken Zum vergrößern anklicken Zum vergrößern anklicken Zum vergrößern anklicken Zum vergrößern anklicken
Zum vergrößern anklicken
Silestone ist ein Quarzkompositgestein, das zu 93% aus natürlichem Quarz besteht. Diese Gesteinsart gehört nach dem Diamanten zu den härtesten Rohstoffen, die Mutter Natur geschaffen hat. Dem Quarz wird ein Gemisch aus Harz und Farbstoffen beigefügt. Eventuell wird dieses Gemisch mit kleinen Glas oder Spiegelstückchen angereichert, damit werden noch schönere bzw. edlere Effekte erzielt. Anschließend werden mit Hilfe eines patentierten Verfahrens Platten hergestellt, die die Härte und die kristallartige Ausstrahlung von Quarz behalten und über Eigenschaften verfügen, die alle anderen Materialien übertreffen.

Silestone wird hauptsächlich zu Küchenarbeitsplatten verarbeitet. Außerdem ist das Material geeignet für Bad und Büromöbel, Fußböden, Treppen, Fensterbänke, Tische und sonstige Innenausstattungen. Silestone ist in drei unterschiedlichen Stärken erhältlich: 12 mm, 20 mm und 30 mm. Darüber hinaus können Sie Ihre Silestone Arbeitsplatte auf unterschiedliche Art und Weise bearbeiten lassen: dick oder dünn, rund oder eckig. Es gibt viele Möglichkeiten.
Zum vergrößern anklicken
Zum vergrößern anklicken Zum vergrößern anklicken
Zum vergrößern anklicken Zum vergrößern anklicken